Symptome bei Stress und Hormonstörungen: Was hilft wirklich?

Beschwerden und Symptome bei Hormonstörungen oder Stress sind gar nicht so selten, wie man glauben mag!

Ein Symptom bei Hormonstörungen zu entwickeln bedarf nur relativ kurzer Zeit. Wenn die Hormone nicht im Gleichgewicht sind, bekommen wir Probleme (Frau - aber auch der Mann!)

  • Es zeigen sich bei Hormonstörungen Symptome wie z.B.
    • PMS (Unterleibsschmerzen, depressive Episoden, Magen-Darm-Probleme, usw)
    • Wechseljahresprobleme (Hitzewallungen, Hot Flash´s, Kopfschmerzen und Migräne, Unterleibsschmerzen)
    • erhöhte Reizbarkeit
    • nachlassende Libido
    • Erektionsstörungen
    • Haarausfall
    • depressive Verstimmungen
    • u.v.m

 

  • Stress und Neurotransmitter - es ist ein einzigartiges Thema weil bei fast Allen unterschätzt - kann man als beherrschendes Thema für die Symptome einer Hormonstörung festmachen:
    • Hippelig oder
    • Antriebslos und Erschöpft
    • am Boden zerstört
    • Depression oder depressive Phasen
    • AD(H)S
    • Kopfschmerzen und Migräne
    • Schlafstörungen
    • sexuelle Lustlosigkeit
    • u.v.m

Es gibt mit Sicherheit viele Produkte, die versprechen bei mindestens eines der oben genannten Symptome zu helfen. Aber "taugen" die wirklich was?! Damit stellt sich uns die Frage: Was hilft bei Stress oder Hormonstörungen wirklich?

Hormonstörungen, Stress und Hormonersatztherapie: Was hilft wirklich?

Nach über 15 Jahren Erfahrung im eigenen Labor bei der Analyse und Interpretation von Hormonstörungen und deren Symptome weiß ich es doch ziemlich genau: Nur bedingt! Oft fragten mich Klienten für zusätzliche Hilfe - weil der Arzt oder Heilpraktiker eine Therapie ablehnt. Ich gab oft zur Antwort: "Wie lange sind Sie denn schon da - und nach wie vielen Sitzungen ging es Ihnen eigentlich besser?" Die Antwort war ernüchternd....

Es bedarf nicht allein der Erfahrung (ein Studium, so sagt man, ist nach spätestens 5 Jahren überholt) sowie einem guten Konzept und umfangreichen Wissen ("Anamnese") über den Patienten , sondern auch der permanenten Fort- und Weiterbildung. Am besten im eigenen Labor und mit stetigem Kontakt zu Heilpraktiker und der Auseinandersetzung mit den Ärzten.

Ein gutes Produkt gegen bestimmte Symptome einer Beschwerde (Stress oder Hormonstörung) zu finden, ist kein Hexenwerk. Ein gutes Produkt zu bestem Preis mit höchster Effizienz dagegen schon. Also habe ich mit meiner 15-Jährigen Erfahrung den Rucksack geschultert und mich aufgemacht, mein Wissen über natürliche, zum Teil sogar pflanzliche Inhaltsstoffe mit bester Wirkung um zu setzen. Die Ergebnisse findest Du hier:

PS 300 (Klick für Details)

39,90 
enthält bereits MwSt.

Einheit: 30 Kapseln / Dose (ausreichend je nach Bedarf für 1 - 2 Monate)

Menge Preis
1 Dose (30 Kps) 39.90 €
ab 3 Dosen 34.90 €
ab 5 Dosen 29.65 €
   

 

 

 

 

PS 300 (Phosphatidylserin)

Die positive Wirkung von Phosphatidylserin auf die kognitive- und die körperliche Leistungsfähigkeit wurde bereits in mehr als 30 internationalen Studien belegt:  
PS 300 steigert die Merk- und Lernfähigkeit, Aufmerksamkeit sowie Konzentration (z.B. bei AD(H)S) durch nur 100 – 300 mg pro Tag.
Die Cortisolausschüttung wird gehemmt (bei Stress oder Entzündungen), wodurch auch die Symptomatiken wie Depressionen und Fibromyalgie deutlich verbessert werden.

PS 300 wird empfohlen bei

  • Fibromyalgie
  • Depression (Major-)
  • Stress (Hypercortisolismus)
  • Denk,- Merk und Konzentrationsschwäche
  • Lernschwierigkeiten
  • AD(H)S

 

Inhaltsstoffe:

pro Kapsel

pro 100g

Phosphatidylserin

300 mg

30 g

Mg-Oxid (schwer)

120,6 mg

12,06 g

Verzehrempfehlung: Soweit nicht anders verordnet 1-mal täglich 1 Kps mit Flüssigkeit vor einer Mahlzeit einnehmen.

 

PS 300 online kaufen

Menge Preis
1 Dose (30 Kps) 39.90 €
ab 3 Dosen 34.90 €
ab 5 Dosen 29.65 €

 

 

 

Zurück