PMS und Unterleibsschmerzen: Eine natürliche Therapie ist einfach!

Therapie bei PMS Beschwerden: Natürlichen Therapie bei PMS Beschwerden

Bei PMS (Prämenstruelles Syndrom) und Unterleibsschmerzen stehen die Schmerzen der Frau vor der Periode im Fokus: Beteiligt sind die Hormone Östradiol, Progesteron, Testosteron, GABA und Serotonin - nur um einmal die Hauptverantwortlichen zu nennen. Eine natürliche Therapie bei PMS und Unterleibsschmerzen ist relativ einfach: Man müsste eben wissen welche Hormone und Neurotransmitter hauptsächlich beteiligt sind und diese dann korrigieren: Entweder auffüllen oder absenken. Eine natürliche Therapie ist einfach bei Unterleibsschmerzen oder PMS: Es bietet sich die Gabe von Serotonin (5-HTP) an; die  GABA ist häufig vermindert bei PMS sowie herrscht meistens ein Progesteronmangel (relativ oder absolut) vor, der verantwortlich ist Deine Unterleibsschmerzen oder PMS. Magnesium verbessert ganz deutlich die Serotoninaufnahme - ist also genau so wichtig wie das Serotonin - und wirkt auf die Muskulatur entkrampfend.

Produkte: Empfehlungen zur Hormonstörung

FILTER APPLY
Natürliche Steigerung von Serotonin bei Serotoninmangel

Serotonin (Klick für Details)

Depression, Schlafstörung, Übergewicht und Kopfschmerzen (ab 26.95 €)
34,90 
enthält bereits MwSt.
GABA zur Entspannung, Durchschlafen, Bluthochdruck, angstlösend

GABA PRO (Klick für Details)

Durchschlafstörung, Entspannung, Angst- und Blutdruckstabilisierung (ab 24.55 €)
29,95 
enthält bereits MwSt.
Magnesiumglycinat für Nerven, besserer Schlaf, erhöhte Serotoninaufnahme

Magnesiumglycinat (Details)

Schlafschwierigkeiten, Serotoninmangel und gute Nerven (ab 15.59 €)
18,95 
enthält bereits MwSt.